airslide.png

Für das staubfreie Fördern von Schüttgut. Luftförderrinnen finden Anwendung bei allen staubförmigen bis feinkörnige Produkte. Einzige Voraussetzung ist, dass diese sich fluidisieren lassen. Durch eine große Auswahl an Zusatzgeräten ist eine Vielzahl an Förderwegen zu realisieren.

 

FAB Luftförderrinnen zeichnen sich aus durch:

  • geringen Leistungsbedarf

  • Wartungsfreundlichkeit

  • hohe Dosiergenauigkeit

Trogfoerderschnecke.png

Rohrförderschnecken und Trogförderschnecken für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Förderschnecken finden ihre Anwendung in der Zement-, Kalk- und Gipsindustrie wie auch in Kraftwerken, der Chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie. Für den Einsatz bei feuchten oder haftenden Fördergut fertigen wir spezielle Spiralförderschnecken. Die Schnecken werden je nach Einsatz in Normstahl, Edelstahl oder Sonderstähle gefertigt.

Trogkettenfoerderer.png

Trogkettenförderer oder auch Rädler genannt, werden für große Fördermengen und schleißende Schüttgüter eingesetzt. Korngrößen von staubförmig bis ca. 200 mm sind durchaus möglich. Entsprechend dem Schüttgut wird die Förderkette gewählt. Eingesetzt werden Buchslaschenketten, geschmiedete Gabellaschenketten und Rundstahlketten.